Christian I. Peintner
www.peintner-art.com
L'artista austriaco ha creato per l'hotel diverse opere della pietra locale. Questi e altri reperti vendibili può essere visto in originale

Der österreichische Kunstschaffende hat für das Hotel diverse Werke aus dem lokalem Stein geschaffen, die besichtigt werden können. Weitere Original-Exponate sind ausgestellt und verkäuflich.
Art Exhibition
Siracusa/Sicily
Ortea Palace temporary exhibition
find more: www.peintner-art.com
Workshops / private lessons - in art
- objects for sale







The Austrian artist has realised several works for the hotel, out of the local stones. Guests can freely visit them. Additional exponents for sale are listed herein.

e-mail
Die neue "Quadriga" misst 220 x 108 cm dominiert und komplettiert die Raumkomposition.

Die fliegende Quadriga über dem Tempel von Apollo, mit der Siegesgöttin Victoria.
Apollo wirkt wie ein Krieger - der Sohn des Zeus liebte die Jagd. Er bringt das Tageslicht und in der Nach, den Menschen Zerstreuung.

Noch unbekannt ist der Dionysos-Kult, wo Tanzen, Gesang und Wein. Teil eines Mysteriums sind.

Die Reliefs an den Säulen zeigen "Bacchae", aus dem fünften Jh. v. Chr. Dionysos war auch als Bacchus bekannt - und Bacchae nannte man seine Anhänger.

Der Dionysos-Kult verbreitete sich auch unter den Römern, wo ihre Geheimnisse im zweiten Jh. v. Chr. Bacchanalia genannt wurden und noch zügelloser wurden. Nicht nur wegen des Lärmes, einem donnerndem Geräusch, auch weil es orgiastisch und psychedelisch war.
Trance-induzierende Techniken - wie Tanz und Musik - dienten dazu, in einen natürlichen Zustand zurückzukehren.

Die Fischerin 66 x 141 cm sitzt auf einem Tuch, einen Tintenfisch aus dem Meer fischend. Sie ist eine Neuschöpfung nach jüngeren Vorlagen.

Die Muschel im Sockel ist dekoratives Element und ebenfalls als Relief ausgeführt, diese ist auch ein Glücksbringer.
> description
> descrizione
> details